Über uns

aware&fair ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine globale nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDG) engagiert. Uns ist bewusst, dass diese Ziele nur erreicht werden können, wenn die Wechselbeziehung von Klimawandel, Umweltzerstörung und Ausbeutung der natürlichen Ressourcen (insbesondere Süßwasserressourcen und Wald), Armut und Hunger, Gender, Gesundheit, Biodiversität, Globalisierung, Integration/Migration, Kinderarbeit, ILO und Menschenrechte, Bildung und Kapazitätsaufbau berücksichtigt wird. 

Wir arbeiten interdisziplinär. Vernetzung ist unsere Stärke. Durch Austausch und gemeinsames Lernen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Partnern in Deutschland, Malawi und Kolumbien Projekte, die zum Ziel haben, die Lebensbedingungen vor Ort nachhaltig zu verbessern. Wir kooperieren mit Nichtregierungsorganisation, mit kommunalen Einrichtungen, Schulen, Universitäten und Kulturschaffenden. Zu unseren Partnern in Malawi gehören

  • Tink Promotions & Chingalire Rural Growth Centre (CRGC) in Chingalire, 
  • aware&fair Club in Blantyre, Malawi 
  • Action for Environmental Sustainability (AfES) Malawi.
  • Blantyre Arts Festival 

und in Kolumbien

  • Medien Schule Escuela Audiovisual Infantil in Belén de los Andaquíes – Caquetá, 
  • die indigene Dachorganisation Autoridades Tradicionales Indigenas de Solano Caquetá (ASIMC) 
  • Multiaktive Genossenschaft für die Zurückgewinnung von landwirtschaftlicher Bauernkultur MANIFUE in Florencia.
  • Buena Vista 

Neben unseren Kooperationspartnern in Hannover und Deutschland sind wir Mitglied im Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V.  (VEN) und im internationalen Netzwerk „learn2change“.